Gemeinde Gailingen

Seitenbereiche

natürlich. gesund. leben.

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Alles was Sie über die Bundestagswahl 2021 wissen sollten, finden Sie hier:

Die Wahlbenachrichtigungen in Gailingen werden voraussichtlich ab der KW 35 versandt. Sie können entscheiden, ob Sie persönlich zur Wahl erscheinen oder Briefwahl beantragen. Näheres entnehmen Sie bitte Ihrer Wahlbenachrichtigung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die angegebenen Ansprechpartner auf der rechten Seite.

Ab Erhalt der Wahlbenachrichtigung können Sie hier den Internet-Wahlschein beantragen. Die Versendung der Unterlagen erfolgt voraussichtlich ab Anfang September.

zum Internet-Wahlschein

Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis für im Ausland lebende Deutsche

Hier erhalten Sie den Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis für im Ausland lebende Deutsche.
Der Antrag muss bei der letzten Wohnsitzgemeinde in Deutschland gestellt werden. Der Antrag kann bis zum 05.09.2021 gestellt werden.
Der Antrag muss persönlich und handschriftlich von der Antragstellerin beziehungsweise dem Antragsteller unterzeichnet sein und der Gemeinde im Original übermittelt werden. Eine Einreichung per E-Mail oder Fax ist nicht ausreichend.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt werden:

  • Sie sind Deutsche(r) im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 Grundgesetz
  • Sie haben das 18. Lebensjahr vollendet oder werden das 18. Lebensjahr bis zum Wahltag vollenden
  • Sie sind nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen
  • Sie waren innerhalb der letzten 25 Jahre nach Vollendung des 14. Lebensjahres für mindestens 3 Monate ununterbrochen in Deutschland wohnhaft

Weitere Informationen

Ansprechpartner Wahlen

Hauptstraße 7
78262 Gailingen am Hochrhein
Tel.: +49 (0) 7734 9303 - 44
Fax: +49 (0) 7734 9303 - 23

bianca.mack@gailingen.de